Schnueffeltier's Kreativblog
Häkelbaktus

Für einen Swap hab ich einen Baktus gehäkelt. Irgendwie sind die Anleitung und ich auf keinen grünen Zweig gekommen und das Teil ist etwas schief geworden. Aber es ist tragbar.



Übermorgen geht der Schal auf die Reise nach England. Hoffentlich gefällt er seiner Empfängerin.



Mein Baktus kam noch vor dem Raveler-Treffen an und wurde dort auch schon getragen.

3.10.10 19:46


Spindelvermehrung

Jaja, ich wollte keine Spindeln mehr kaufen. Ich weiß. Trotzdem hab ich es getan. Genau gesagt, ich hab eine gekauft und zwei bekommen. Toll, oder?



Bestellt hatte ich bei Zebisis Designs. Die rechte Spindel war ein Geschenk der Verkäuferin und die Faserprobe war auch dabei. Das nenn ich mal einen tollen Service!
3.10.10 19:39


Büro-Projekt - Teil 3

Diese Woche gibts wieder ein Fortschrittsbild meines Pullovers. Weit bin ich noch nicht gekommen. Und diese Woche waren es nicht mal 50 Maschen, die ich daran gestrickt habe. Aber er wächst.



Und das hier ist der Grund, weshalb ich in letzter Zeit kaum zum Stricken komme.



Ein Büro-Projekt der etwas anderen Art. Meine Zulassungsarbeit ist feritg!!! Heute hab ich sie binden lassen und nächste Woche werde ich sie abgeben.

Jetzt bleibt hoffentlich wieder etwas mehr Zeit fürs stricken, spinnen, häkeln, lesen...
1.10.10 19:40


Strickkorb der Woche - Teil 17

Diese Woche gibts mein Strickkorb-Bild wieder mit etwas Verspätung. Aber nachdem ich zur Zeit sowieso kaum zum Stricken komme, ist das nicht so schlimm.

In meinem Korb sind:
- die Geburtstagshandschuhe meiner Schwester
- die Weihnachtssocken für meinen Papa
- eine neue Jacke für mich

30.9.10 20:40


Delancey

Meine grüne Jacke ist fertig! Beim Raveler-Treffen in Backnang hab ich samstags vor dem Frühstück noch die Knöpfe angenäht und die Jacke sofort getragen. Sie ist wirklich weich und sehr bequem. Und sie gefällt mir einfach richtig gut!



Die Querstreifen sind mal etwas ganz anderes. Außerdem hab ich das erste Mal "top-down set in sleeves" gestrickt. Die Ärmel wurden also von oben nach unten mit verkürzten Reihen in die Öffnung eingestrickt.



Nur der Kragen will einfach nicht so liegen bleiben wie er soll. Aber im Notfall näh ich den ganz einfach fest. Dann kann er kein Eigenleben mehr führen.



Mehr Bilder, die Entstehungsgeschichte und der größte Aufreger beim Stricken ist wieder bei Ravelry zu finden.
26.9.10 18:35


Dieses war der Erste Streich...



Hoffentlich finde ich bald die nötige Zeit um mein neuestes Pullovergarn zu zwirnen. Versponnen habe ich Fasern von Wollpoldi, die ich am Bodensee gekauft hatte. Insgesamt sind es 500 Gramm BFL.
26.9.10 18:30


Mützenauftrag

Bereits im März bekam ich von einem Freund den Auftrag ihn eine Mütze zu stricken. Schwarz-rot mit Bommel.

Ebenfalls im März wurde die Mütze fertig. Aber erst gestern hab ich den Auftraggeber wieder getroffen. Mein Mann sieht ihn zwar fast wöchentlich, aber ich wollte sie unbedingt selbst übergeben und dabei gleich schauen, ob sie auch richtig passt.



Nachdem es kein Tragebild vom eigentlichen Besitzer gibt, hab ich sie selber noch schnell aufgesetzt und versucht mich damit selbst zu fotografieren. Gar nicht so einfach! Von 5 Bildern war nur eines brauchbar.

26.9.10 18:25


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]